Das Ende des BSV Pfaffendorf und ein neuer Anfang


logo_aktuellfarbe

 

Sehr geehrte Vereinsmitglieder,
am 31. Dezember 2018 um 0.00 Uhr endet die nunmehr 51-jährige Geschichte des BSV Koblenz-Pfaffendorf 1967 e.V., welche am 18. Mai 1967 begann. Aufgrund des Beschlusses der am 16. August 2018 durchgeführten außerordentlichen Mitgliederversammlung, wird der BSV auf den Verein TV “Vater Jahn” Pfaffendorf e.V. verschmolzen. Der BSV als Verein wird somit nicht länger existieren.

Wie geht es weiter?
Ab dem 01. Januar 2019 werden alle Mitglieder des BSV automatisch zu Mitgliedern des TV “Vater Jahn” Pfaffendorf e.V. Für die Mitglieder des BSV ändert sich bezüglich der bisherigen Übungsstunden und deren Übungsleitern nichts, die Mitgliedsbeiträge bleiben ebenfalls unverändert. Für weitere Informationen zur Verschmelzung können Sie sich noch bis zum 31. Dezember an die Vorstände des BSV und TV “Vater Jahn” Pfaffendorf e.V. wenden, ab dem 01. Januar 2019 ausschließlich an letzteren.
Die Internetseite des BSV wird bis Ablauf des derzeitigen Vertrages online verfügbar sein, ab dem 01. Januar 2019 aber lediglich als Archiv dienen. Die derzeitige E-Mail-Adresse des BSV wird zum 31. Dezember 2018 abgeschaltet, ebenso das Kontaktformular. Die neue Übersicht der Übungsstunden inklusive derer des TV Pfaffendorf sind bereits auf der Internetseite des TV Pfaffendorf verfügbar.

Danksagungen
Ich möchte mich in meiner Funktion als 2. Vorsitzender des BSV, welche ebenfalls Ende Dezember endet, im Namen des Vorstandes für die oft langjährige Zusammenarbeit mit unseren aktiven und ehemaligen Übungsleitern, Vorstandsmitgliedern und freiwilligen Helfern herzlich bedanken. Sie haben uns bei allen Vorhaben und Veranstaltungen tatkräftig unterstützt, und ihrem selbstlosen Einsatz ist es zu verdanken, dass Vereinsveranstaltungen wie die damaligen Zeltlager auf der Schmidtenhöhe, die jährlichen Vereinsfeiern und die Teilnahme an Sportfesten organisiert und reibungslos durchgeführt werden konnten. Vielen herzlichen Dank dafür!

Ich wünsche allen Vereinsmitgliedern ein schönes Weihnachtsfest, einen guten Rutsch ins neue Jahr und weiterhin viel Spaß am Sport im neuen Verein!

Mit sportlichen Grüßen,
Frank Rüstig
2. Vorsitzender BSV Pfaffendorf

Kommentare sind geschlossen.